• Zertifizierter Fairer Handel
  • Kauf auf Rechnung
  • Kauf mit PayPal
  • SSL-Verschlüsselung
  • Abholung im Ladengeschäft
  • Zertifizierter Fairer Handel
  • Kauf auf Rechnung
  • Kauf mit PayPal
  • SSL-Verschlüsselung
  • Abholung im Ladengeschäft
Direkte faire Handelspartnerschaft

Unser Verein

Der Würzburger Partnerkaffee e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, gegründet 1998. Jede gekaufte Tüte Partnerkaffee unterstützt durch fairen Handel Kleinbäuerinnen und Kleinbauern in Tansania.

Wir wollen Beispiel geben, wie es im Welthandel besser geht

  • faire Preise statt Ausbeutung von Kleinproduzent*innen
  • langfristige Handelspartnerschaft statt unsichere Zukunft
  • direkte Beziehung statt Anonymität
  • Nachhaltigkeit statt Raubbau an Ressourcen

Aktuell gehören 12 Mitgliedsorganisationen zum Würzburger Partnerkaffee e.V.

Unsere Partnerkooperative

In der Gegend um das kleine Dorf Mahenge in der Nähe von Mbinga gedeiht erstklassiger Arabica-Kaffee. Seit 2012 importieren wir von der Kleinbauernkooperative Mahenge Amcos, die dort ihren Sitz hat. Aktuell hat die Kooperative 411 Mitglieder.

Gemeinsam konnten wir einen Krankenversicherungsfonds für die Kaffeebauernfamilien beim nahe gelegenen Krankenhaus Litembo initiieren. Dieser springt bei teuren Behandlungen ein. Den günstigen Jahresbeitrag können die Familien inzwischen selber tragen.

Mahenge Amcos investiert kontinuierlich in die Verbesserung der Lebens- und Produktionsbedingungen. Aktuell baut die Kooperative in Eigenregie eine weiterführende Schule (Mahenge Secondary School) für die Kinder der Mitglieder und weitere Kinder. Sie finanziert dies mit Gelder aus der Fairtrade-Prämie, die wir für ihren Rohkaffee zahlen.

Ladengeschäft

Öffnungszeiten:

Ab dem 02.03.21 ist unser Vereinsladen wieder regulär geöffnet!

Montag bis Donnerstag: 10 - 15 Uhr

Freitag und Samstag geschlossen

Unsere Adresse:

Semmelstraße 33

D-97070 Würzburg

Tel. +49 931 41733433

Mehr über uns
Newsletter abonnieren