• Zertifizierter Fairer Handel
  • Kauf auf Rechnung
  • Kauf mit PayPal
  • SSL-Verschlüsselung
  • Abholung im Ladengeschäft
  • Zertifizierter Fairer Handel
  • Kauf auf Rechnung
  • Kauf mit PayPal
  • SSL-Verschlüsselung
  • Abholung im Ladengeschäft
Tansania Kaffee BOHNE Fairtrade für Eigenlabel (Artikel-Nr. 1004)

Tansania Kaffee BOHNE Fairtrade für Eigenlabel (Artikel-Nr. 1004)

8,40 €

(1 kg = 16,80 €)
inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Labelfreie Verpackung - Kaffeebohnen aus Tansania

Unsere edlen Kaffeebohnen (Artikel-Nr. 1002) in einer neutralen Verpackung. Bestens geeignet für Eigenlabel. Entwerfen Sie Ihr eigenes Etikett, zum Beispiel für den Weltladen, die Firma, oder einen eigenen Stadtkaffee.


  • Artikel-Nr. 1004
  • Inhalt: 500 g
  • mild, ausgewogen, cremiger Körper mit feiner dunkler Schokoladennote und dezent fruchtigen Zitrusnoten (Mandarine, Orange)
  • zu 100 % fair gehandelt
  • Hochlandkaffee der Sorte Arabica
  • Single Origin Tansania
  • handverlesen
  • ca. 14 – 15 Minuten traditionelle Langzeitröstung in der Manufaktur


Besonders geeignet für die Zubereitungsarten:

  • Kaffeemaschine mit Mahlwerk / Kaffeevollautomat
  • Kaffee selber mahlen


Zutaten:

100% Arabica*

*aus Fairem Handel, Fair-Handelsanteil der Zutaten insgesamt: 100%


Der faire Bonus: Unsere Projektförderung

Das gibt‘s nur bei uns: In unserem Fairtrade-Kaffeepreis enthalten ist ein Beitrag von 0,76 € pro Kilo Röstkaffee, den wir komplett an Projekte unserer Partner in Tansania spenden. So wird in Schulbildung, Wasserversorgung, Gesundheitsförderung und vieles mehr investiert.


Handelspartner

Mahenge Amcos ist eine Kooperative mit Sitz im kleinen Dorf Mahenge im Bezirk Mbinga in der Region Ruvuma. Sie wurde 1993 gegründet und umfasst etwa 400 Mitglieder. Seit 2012 ist die Kooperative Fairtrade-zertifiziert und unser Handelspartner.

Durch den Verkauf von fair gehandeltem Kaffee konnte das Leben der Kleinproduzent*innen deutlich verbessert werden. Sie können gute Häuser bauen und ihren Kinder Zugang zu Bildung ermöglichen - von der Grundschule bis zur Universität.


Die Kooperative kann viele Erfolge verzeichnen, u.a.:

  • Krankenversicherungsfonds für die Mitglieder
  • Verbesserung der Anlagen zur Weiterverarbeitung des Kaffees
  • Bau einer eigenen weiterführenden Schule
  • Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur